Grundschule Altenstadt

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage der Grundschule Altenstadt begrüßen zu dürfen!

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen die Grundschule Altenstadt näher vorstellen.

Sekretariat

Bürozeiten:
Montag und Mittwoch: 7:30 Uhr - 11:15 Uhr
Freitag: 7:30 Uhr - 10:00 Uhr

Telefon: +49 (0) 8861 - 4207
E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailschulealtenstadt-obbbayern


Termine 2017/18

26.04.2018

Filmaufnahmen der LMU München in der 3. Klasse

30.04.2018

Probentag für die Kinder der Theater AG

02.05.2018

Ausgabe der Übertrittszeugnisse für die 4. Klasse

08./09.05.2018

Besuch des Evaluationsteams

18.05.2018

Gesundes Frühstück (3)

21.06.2018

Jugendverkehrsschule (4. Klasse)

22.06.2018

Gesundes Frühstück (4)

27.06.2018

Ausflug aller Schüler nach Ettal

28.06.2018

Jugendverkehrsschule (4. Klasse)

03.07.2018

Jugendverkehrsschule (4. Klasse)

10.07.2018

Aufführung der Theater AG (für die Schüler des SZF und der GS)

12.07.2018

Jugendverkehrsschule (4. Klasse)

Aufführung der Theater AG (für die Eltern) - (vsl. 18:00 Uhr)

19.07.2018

Jugendverkehrsschule (4. Klasse) - Übungseinheit im Realverkehr

Schule

Die Grundschule Altenstadt feierte 2016 ihr 60-jähriges Bestehen.

Über die Jahre haben wir uns vergrößert und wieder verkleinert. Miteinander sind wir aber immer gewachsen und haben uns weiterentwickelt.

 

Flexible Grundschule

Seit 2012 sind wir flexible Grundschule. Getreu unserem Motto können wir mit diesem Schulmodell der Herausforderung gerecht werden, dass jeder Schüler, jede Schülerin in dem ihm / ihr  eigenen Tempo wachsen darf. In den Klassen 1 und 2 werden die Kinder in Jahrgangskombinierten  Klassen unterrichtet. Je nach Bedarf und in enger Absprache zwischen den Lehrkräften und den Erziehungsberechtigten kann der Schüler / die Schülerin entweder 1, 2 oder 3 Schulbesuchsjahre in der Eingangsstufe 1/2 bleiben.

Inklusion

Seit 1. August 2016 führt die Grundschule Altenstadt das Schulprofil INKLUSION.
"Inklusion ist ein Prozess und gleichzeitig ein Ziel, menschliche Verschiedenheit als Normalität anzunehmen und wertzuschätzen." G. Staudacher 2008
In unseren Klassen lässt sich wunderschön beobachten, wie Kinder mit und ohne Beeinträchtigung von und miteinander leben, lernen und arbeiten.
In enger Zusammenarbeit mit der benachbarten Schönachschule (SFZ) leben wir Inklusion. Verschiedene Gruppen lernen im gemeinsamen Unterricht und zahlreiche Aktionen bereichern das Schulleben in beiden Schulhäusern.